Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Langer Schreibsamstag mit Kinderbetreuung 2019

Schreibende Eltern und spielender Nachwuchs

Wer Kinder zu betreuen hat und wissenschaftliche Texte verfassen möchte, steht immer wieder vor der Herausforderung, in einen eng getakteten Alltag konzentrierte Arbeits- und Schreibzeiten zu integrieren. Um dieser Herausforderung Sichtbarkeit zu verleihen und schreibende Eltern bei deren Bewältigung zu unterstützen, luden unikid & unicare und das Schreibzentrum am 4. Mai 2019 bereits zum dritten Mal zum Langen Schreibsamstag mit Kinderbetreuung ins RESOWI-Zentrum ein. Während studierende und forschende Mütter und Väter in ruhiger Umgebung ihre Schreibprojekte voranbrachten, wurden die Kinder professionell und liebevoll betreut und konnten während der Schreibzeit ihrer Eltern spielen, basteln und malen. Die Eltern bekamen Gutscheine für personalisierte Inputs zum effizienten Schreiben, die sie bei den MitarbeiterInnen des Schreibzentrums einlösen konnten, um in individuellen Gesprächen  Arbeitstechniken zur Optimierung ihres Schreibprozesses auszuprobieren. Am Methodenbuffet konnten sich Schreibende mit nützlichen Handouts zum Schreiben und Betreuen wissenschaftlicher Arbeiten eindecken. In gemeinsamen Pausen stärkten sich Groß und Klein mit Köstlichkeiten aus der Region, um sich dann wieder intensiv dem Schreiben oder Spielen zuzuwenden. Bis 15:00 Uhr wurde konzentriert geschrieben und ausgelassen gespielt, ehe die schreibenden Eltern gemeinsam mit ihren Kindern den verbleibenden Samstag mit Familienzeit ausklingen ließen.  

Kontakt

Schreibzentrum
Dr. Doris Pany Lehr- und Studienservices Halbärthgasse 6/I, A-8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1150

Web:schreibzentrum.uni-graz.at


Unser Büro ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Bei Bedarf halten wir daher Beratungen gerne auch an barrierefrei erreichbaren Orten am Campus der Universität Graz ab.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.